Sozialprestige


Sozialprestige
So|zi|al|pres|tige [-ti:ʒ] n.; Gen.: -s; Pl.: unz.〉 Prestige aufgrund der sozialen Stellung

Lexikalische Deutsches Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sozialprestige — Prestige [pʁɛs.ˈtiːʒ] bezeichnet den Ruf (Leumund) einer Person, einer Sache (z. B. eines Gegenstandes, eines Ortes oder einer Institution), oder einer Gruppe von Personen oder von Sachen in der Öffentlichkeit eines bestimmten kulturellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialprestige — So|zi|al|pres|ti|ge 〈[ ti:ʒ(ə)] n.; s; unz.〉 Prestige aufgrund der sozialen Stellung ● die Familie besitzt ein hohes Sozialprestige * * * So|zi|al|pres|ti|ge, das: gesellschaftliches Prestige. * * * Sozialprestige,   Prestige. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Sozialprestige — So|zi|al|pres|ti|ge das; s: Ansehen, das jmd. aufgrund seiner gesellschaftlichen Stellung genießt …   Das große Fremdwörterbuch

  • Sozialprestige — So|zi|al|pres|ti|ge …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Heinz Kluth — (* 18. Juli 1922 in Lychen (Uckermark); † 28. Dezember 1977 in Hamburg) war ein deutscher Soziologe. Leben und Wirken Nach einem Studium der Soziologie, Geschichte, Volkswirtschaftslehre und Philosophie in Berlin (1946–49 Humboldt Universität zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Adel — Der Adel (althochdeutsch: adal oder auch edili (Edles Geschlecht, die Edelsten), lat.: nobilitas (Adel, Berühmtheit)), ist eine „sozial exklusive Gruppe mit gesellschaftlichem Vorrang“, die Herrschaft ausübt und diese in der Regel innerfamiliär… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktrice — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion:Film und Fernsehen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Film und Fernsehen auf ein akzeptables Niveau… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiterfamilie — Unter Arbeiterkindern werden, neben der reinen Wortbedeutung „Kinder von Arbeitern“, Kinder oder Jugendliche mit Zugehörigkeit zu einer sozialen Schicht verstanden, die über geringeres Einkommen, Ansehen und Bildungschancen verfügen. Der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiterkind — Unter Arbeiterkindern werden, neben der reinen Wortbedeutung „Kinder von Arbeitern“, Kinder oder Jugendliche mit Zugehörigkeit zu einer sozialen Schicht verstanden, die über geringeres Einkommen, Ansehen und Bildungschancen verfügen. Der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausländerintegration — Der Begriff Integration ist vom lateinischen integratio abgeleitet und bedeutet in der Soziologie die Ausbildung einer Wertgemeinsamkeit mit einem Einbezug von Gruppierungen, die zunächst oder neuerdings andere Werthaltungen vertreten, oder einer …   Deutsch Wikipedia